Horror Pop Sounds - Kassettencover Horror Pop Sounds - LP-Cover

Horror Pop Sounds - LP-Cover

Zwischen den Kassetten- und den LP-Coverbildern der Gruselserie gibt es einen entscheidenden Unterschied: Während das Bild auf der Kassette quadratische Form besitzt, ist das LP-Bild immer rechteckig, nämlich in die Breite gezogen. Deshalb wurde bei den LP-Covern meistens ein Trick angewandt: Das quadratische Motiv des Kassettencovers wurde in der Mitte des LP-Rechtecks plaziert und links und rechts auf mehr oder minder einfache Weise fortgesetzt oder schlichtweg mit Schwarz angefüllt.
Nur auf einigen LP-Coverbildern sieht man Details, die einem auf dem Kassettenbild verborgen bleiben. So wird Gräfin Draculas "Halsband", eine Fledermaus, von dem "ab 12 Jahre"-Logo verdeckt, und daß auf "Draculas Insel" der Kopf von Kapitän Humunk von Wolken umrahmt wird, die an ihren äußeren Rändern Fledermäusen gleichen, kommt auch erst auf der LP zur vollen Geltung.

Was die "Horror Pop Sounds" anbelangt, so stellte man offensichtlich zuerst für die LP eine Collage her, suchte sich dann einen quadratischen Ausschnitt aus und eleminierte gewisse Einzelmotive an den Rändern, indem man sie schwärzte bzw. colorierte.
Auch in der LP-Collage befinden sich ausschließlich Bilder der Gruselserienfolgen 1 bis 10. Der größere Platz sorgte dafür, daß nun alle diese zehn Folgen mit Motiven vertreten sind - einige sogar mehrmals. So findet sich Ulla ("Das Schloß des Grauens") wie gehabt links neben dem Homunkulus, aber auch das Schloßgespenst Georg (das zweite Hauptmotiv des "Schloß des Grauens"-Covers) ist oben rechts - wie die "Mörder-Mumie" spiegelverkehrt - zu sehen. Verwunderlich ist allerdings, daß links ganz oben am Rand (noch über der Monsterspinne) das Georg-Bild erneut auftaucht - allerdings dermaßen abgehackt, daß man nur Georgs Füße und die Treppe entdeckt. Ähnlich verhält es sich mit dem "Horrorameisen"-Motiv, daß am rechten Bildrand in der Mitte zu sehen ist, welches aber auch an den oberen Bildrand über den Kopf von Gräfin Dracula gesetzt wurde (man erahnt einen Reifen des Wagens).

Gemälde Zurück zum Bilderzimmer.

 


Eine Mail an mich?

Du kennst weitere Bilder, die man in das Bilderzimmer hängen konnte?


 

© Die Gruselseiten (31. Januar 1999)